. . . . ! Newcomer ! Newcomer ! Newcomer ! . . . . . 



Ronny Rast Trio  

"The new generation of Bluesrock!"





jung - frech - roh - authentisch - gefühlvoll - vielseitig  


 Wenn der 19jährige Sänger und Frontmann Ronny Rast, fein gekleidet in rotem Anzug,
die Bühne betritt und in die Saiten haut, erzählt er die Geschichte des Bluesrock in seinem eigenen Vokabular.
Seine Musik ist vielseitig, authentisch, roh und gefühlvoll zugleich. Er verpackt Lebenssituationen geschickt in seine Songs
und das Publikum ist fasziniert von der erfrischenden Art des 
«young face for good music».

Bereits als Kind, beeindruckt von den Urvätern der amerikanischen Bluesmusik sowie den zahlreichen,
grossartigen Musikern der Mitte 60er stattfindenden "british invasion", blieb diese Art der Musik
in der Seele des Ausnahmetalents hängen.

So sehr der blutjunge Luzerner Gitarrist und Multiinstrumentalist die Wurzeln der Bluesmusik liebt,
schafft er es mühelos mit zeitgenössischen stilistischen Ansätzen zu experimentieren und das Publikum so
immer wieder aufs Neue zu überraschen und zu fesseln.

Seit 1½ Jahren ist Ronny Rast nun mit Luca N. Wyss (dr) und Yannick Affolter (b), beide ebenfalls im Musikstudium
an der HSLU, als Power-Trio unterwegs.

Die Debut EP des talentierten Vollblutmusikers Rast, welche von 
Marco Jencarelli
(Soundfarm Studios und ehem. Gitarrist bei Philipp Fankhauser) produziert und gefördert wird, erscheint voraussichtlich Ende 2024

Erste Single-Auskoppelung: Herbst 2024 !!



Ronny Rast – voc/guit/var. instr.
Luca N. Wyss – drum
Yannick Affolter – b